×

Jetzt offiziell: Internationaler Welt-Aktionstag für Übersetzer!

Die Vollversammlung der Vereinten Nationen hat am vergangenen Mittwoch den 30. September offiziell zum Weltübersetzertag erklärt.

Professionelle Übersetzer, Dolmetscher und Terminologen tragen in einer global vernetzten Welt entscheidend zur Verständigung zwischen den Nationen und zum Weltfrieden bei. Dank der UN-Resolution findet diese tragende Rolle nun offizielle Anerkennung.

Inoffiziell wird der 30. September als „Hieronymustag“ – nach dem Todestag des Heiligen Hieronymus, Schutzpatron der Übersetzer, benannt – schon länger genutzt, um an diesem Tag die Leistungen professioneller Übersetzer und Dolmetscher ins Licht der Öffentlichkeit zu rücken. Auch der BDÜ reiht sich mit diversen Veranstaltungen landesweit ein und verleiht an diesem Tag insbesondere seinen Hieronymuspreis, mit dem Unternehmen für vorbildliche Zusammenarbeit mit Übersetzern und Dolmetschern ausgezeichnet werden (s. a.: „Wer wird 2017 Hieronymuspreisträger?“). Mehr zu den diesjährigen Veranstaltungen demnächst auch hier auf unserer Website.


Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×