×

Tiefe Trauer um Dr. Stanislaw Gierlicki

In tiefer Trauer verabschiedet sich der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer von Dr. Stanislaw Gierlicki, der nach langer schwerer Krankheit am Freitag, dem 15. Juni 2018, im Alter von nur 57 Jahren gestorben ist.

Der BDÜ verliert mit ihm nicht nur einen ausgezeichneten Berufskollegen, Konferenzdolmetscher sowie öffentlich bestellten und allgemein beeidigten Dolmetscher und Übersetzer für die polnische Sprache, sondern einen wunderbaren Menschen, der den Verband mit seinem ehrenamtlichen Engagement über rund 25 Jahre entscheidend geprägt hat.

Schon Mitte der 1990er-Jahre übernahm Dr. Stanislaw Gierlicki in einer schwierigen Situation Verantwortung im Vorstand des BDÜ Landesverbandes Sachsen, war Geschäftsstellenleiter und Schatzmeister. Hier kam seine herausragende Eigenschaft – eine geradezu geniale Kombination aus konzeptionellem Denken, großem Sachverstand und der Fähigkeit, Visionen dann auch zu realisieren – das erste Mal dem Verband zugute. Er entwickelte eine Vielzahl von Ideen, die Mitgliederverwaltung im BDÜ zu optimieren und von der damals noch verbreiteten Handarbeit zu IT-gestützten Lösungen überzugehen.

Die von ihm gegründete und bis vor Kurzem betreute Mailingliste Zahlungspraxis ist weit über die Verbandsgrenzen hinweg bekannt; sie bot einen unschätzbar wichtigen Austausch bei betriebswirtschaftlichen Überlegungen und hat vielen bei schwierigen Entscheidungen geholfen!

Dr. Stanislaw Gierlicki war es auch, der 2006 vorschlug, das zu jener Zeit noch eher selten genutzte Medium eines Mitgliederforums als Ersatz für BDÜ-Mailinglisten einzuführen. Heute ist MeinBDÜ aus dem Verband nicht mehr wegzudenken und wurde sogar vom internationalen Übersetzerverband FIT als vorbildliches Mittel zum Netzwerken ausgezeichnet. Seit dem offiziellen Start von MeinBDÜ im Januar 2007 hat Dr. Stanislaw Gierlicki das Forum immer weiterentwickelt, mit fast 4000 Postings die BDÜ Mitgliedsverbände und Mitglieder unterstützt und sein enormes Wissen vor allem in den Bereichen Wirtschaft und Finanzen, Technik im Beruf und Verbandsverwaltung geteilt.

Bei seiner unermüdlichen Tätigkeit für den Verband bewies er stets großen Weitblick, so zum Beispiel als er MeinBDÜ bereits 2007 einem freiwilligen Datenschutzaudit unterzog.

Sein Tod reißt eine große Lücke. So wird nicht nur MeinBDÜ stets mit seinem Namen verbunden sein. Der Bundesvorstand und alle Mitglieder des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer verneigen sich in großer Dankbarkeit vor Dr. Stanislaw Gierlicki, der sich mit seinem großartigen Lebenswerk unschätzbare Verdienste um den Verband erworben hat.

Wir werden sein Andenken stets in Ehren halten!
Unser tief empfundenes Mitgefühl gilt seiner Familie.


Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×