×

IfG-Studie zu GKV-Beiträgen vorgestellt

Gemäß der vom BDÜ gemeinsam mit dem Bundesverband Direktvertrieb Deutschland (BDD) und dem Verband der Gründer und Selbstständigen Deutschland (VGSD) in Auftrag gegebenen Expertise würde sich eine Senkung der für Selbstständige unverhältnismäßig hohen KV-Mindestbeiträge auch für den Staat und die Gemeinschaft rechnen, da damit eine Hemmschwelle zur Selbstständigkeit wegfiele.

Zahlreiche BDÜ-Mitglieder waren dem Aufruf gefolgt und hatten an der Umfrage zur übermäßigen Belastung von Selbstständigen durch hohe Beiträge in die gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung teilgenommen. Diese lieferte die empirischen Daten zu der Studie des renommierten Münchner Instituts für Gesundheitsökonomik (IfG) unter Leitung von Prof. Dr. Günter Neubauer, deren Ergebnisse und Empfehlungen nun Ende Juni in Berlin vorgestellt wurden.

Lesen Sie mehr dazu in unserer aktuellen Medieninformation.

Download Kurzfassung der IfG-Studie

Aktualisierung, 3. August: Nun steht auch die Langfassung der Studie zur Verfügung.

Download Expertise des IfG vom 3.8.2017


Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×