Bundesamt für Migration und Flüchtlinge sucht Dolmetscher

Eine der Hauptaufgaben des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) ist die Durchführung von Asylverfahren. In der überwiegenden Zahl der Asylverfahren werden die Asylbewerber individuell mittels Dolmetscher zu ihren Fluchtgründen befragt. Daher werden Dolmetscher für viele Sprachen und Dialekte, insbesondere Arabisch, Kurdisch, Dari und Farsi gesucht.

Anforderungen sind:

  • Sprachsicherheit in Wort und (gewünscht, aber nicht zwingend notwendig) Schrift
  • Sprachkenntnis zu rechtlichen / medizinischen Begrifflichkeiten (gewünscht, aber nicht zwingend notwendig)
  • Mobilität zum Einsatz in verschiedenen Niederlassungen
  • Gemeinsames Grundverständnis zu Verschwiegenheit, Neutralität, Zuverlässigkeit, sozialen Kompetenzen und Umgangsformen

Weitere Informationen und Quelle: http://www.bamf.de/DE/DasBAMF/BerufKarriere/Dolmetscher/dolmetscher.html, 9.12.2015


nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×