×

Honorarumfrage über Übersetzungs- und Dolmetschdienstleistungen

Der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ) führt eine Honorar-/Vergütungsumfrage für Übersetzungs- und Dolmetschleistungen durch. Teilnehmen können alle Anbieter von Übersetzungs- und Dolmetschleistungen mit Sitz in Deutschland, sowohl angestellte wie auch freiberuflich tätige Dolmetscher und Übersetzer. Die erhobenen Daten bilden die Grundlage des Honorarspiegels, den der BDÜ Fachverlag zum Jahresende 2015 herausgeben wird. Dieser stellt eine wichtige Informationsquelle für die Marktentwicklung dar. Aus kartellrechtlichen Gründen werden die Daten für das Jahr 2014 erhoben. Die Beantwortung der Fragen dauert circa  10 - 15 Minuten.

Zur Honorarumfrage für freiberuflich Tätige Dolmetscher und Übersetzer geht's hier: https://secure.bdue.de/honorarumfrage.php.
Die Vergütungsumfrage für angestellte Dolmetscher und Übersetzer finden Sie hier: https://secure.bdue.de/honorarumfrage_angestellte.php.

Die Umfragen laufen bis 21. August 2015. 

Sämtliche Daten werden anonym erhoben, persönliche Daten werden nicht erfasst. Um die Anonymität der Umfrage auch bei in Deutschland seltener vertretenen Sprachen zu gewährleisten, werden die Daten nur für Deutschland insgesamt, nicht für einzelne Länder/Regionen erhoben. 

Quelle: Information des BDÜ vom 20. Juli 2015


Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×