×

Stellenmarkt


Bei den hier veröffentlichten Stellenangeboten handelt es sich um Inserate der jeweiligen Anbieter, für die weder der BDÜ e.V. noch die BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH eine Gewähr bzgl. der Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Seriosität übernehmen. Die Anbieter sind selbst für die Angaben in der betreffenden Anzeige verantwortlich.

Derzeit liegen dem BDÜ folgende Stellenangebote bzw. Angebote zur freien Mitarbeit für Dolmetscher und Übersetzer vor:

Aktuelle Stellenangebote

Assistenz Patent- und Rechtsanwalt

 

Patente sind die Lebensversicherung der forschenden Industrie.

Marken geben einem Produkt eine Identität.

Designs schützen die optische Aufmachung.

Urheberrechte schützen Werke.

 

Allen gemeinsam ist, dass sie gewerbliche Schutzrechte sind, die Innovationen schützen. Haben Sie Lust daran mitzuwirken?

Wir sind eine international ausgerichtete Patent– und Rechtsanwaltskanzlei, die an ihren Standorten in Berlin und München Mandanten aus allen Teilen der Welt in Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes vollumfänglich und partnerschaftlich berät.

Wir suchen für unser Büro in Berlins Mitte eine Assistenz (m/w/d) für Patent- und Rechtsanwälte.

Ihre Aufgaben umfassen die selbstständige Betreuung deutscher, europäischer und ausländischer Mandanten mit der dazugehörenden Aktenführung. Dazu gehört die Korrespondenz mit in- und ausländischen Mandanten, Ämtern und Kollegen. Sie überwachen die Fristen in den Akten und führen diese in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Anwalt.

Sie sind in der Lage Vorgänge selbstständig zu bearbeiten und mit Mandanten, Ämtern und Kollegen zu kommunizieren. Möglicherweise haben Sie bereits Erfahrungen im Bereich des geistigen Eigentums; dies ist aber keine Voraussetzung, wir arbeiten Sie gern durch erfahrene Mitarbeiter_innen ein. Sie sollten gerne engagiert in einem Team arbeiten sowie gute Englischkenntnisse mitbringen

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem vielseitigen und zukunftssicheren Beruf sowie die Zusammenarbeit mit einem jungen, motivierten Team. Unsere Kanzlei arbeitet mit modernen Systemen und ist voll digitalisiert. Ein angenehmes Arbeitsumfeld, eine moderne EDV-Ausstattung sowie eine leistungsgerechte Bezahlung runden unser Profil ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellungen bitte an:

Fortmann Tegethoff
Patent- und Rechtsanwälte
Herr PA Dr. Sebastian Tegethoff
Oranienburger Straße 39
10117 Berlin

Tel: 030 2005 4000

eMail: bewerbungforteipcom

Hier können Sie die Anzeige auch downloaden.

 

Übersetzer (m/w/d) für Türkisch
am Dienstort Berlin gesucht.

Aufgabenschwerpunkte
Sie übersetzen verschiedene Fachtexte sowohl vom Türkischen ins Deutsche als auch vom Deutschen ins Türkische. Dabei achten Sie auf Vollständigkeit und sprachliche, sachliche und terminologische Richtigkeit zwischen Übersetzung und Originaltext. Zudem erarbeiten Sie Terminologie in der türkischen Sprache zu relevanten Themen.
Hierzu erkennen und identifizieren Sie neue Fachtermini in Übersetzungstexten, recherchieren deren Bedeutung und Definition und pflegen die Terminologiedatenbank.

Wir setzen grundsätzlich die Bereitschaft voraus, sich schnell in neue Fachbereiche und Aufgabenstellungen einzuarbeiten, an Dienstreisen ins In- und Ausland teilzunehmen und zu unregelmäßigen Zeiten zu arbeiten.

Anforderungsprofil
Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit und verfügen über ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/Diplom [Univ.]) in einem der folgenden oder vergleichbaren Studiengänge bzw. schließen dieses in den nächsten 12 Monaten ab

  • SKT-Studiengang Türkisch
  • Turkologie
  • Neuere Philologie im Studienfach Türkisch
  • Sprachwissenschaft mit Sprachkenntnissen in Türkisch und Deutsch und nachgewiesenen Kenntnissen im Bereich Translation
  • Übersetzungswissenschaften / Translation in den Sprachen Türkisch und Deutsch

Ebenfalls erwarten wir:
Sie verfügen über ein überdurchschnittliches schriftliches Ausdrucksvermögen in beiden Sprachen, die Fähigkeit zum fachspezifischen Arbeiten und sehr gute Allgemeinbildung. Kenntnisse im Umgang mit Übersetzungstools sind von Vorteil. Zudem sind Sie gewissenhaft und zuverlässig. Eine selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit runden Ihr Profil ab.

Besondere Hinweise
Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen in Bereichen mit Unterrepräsentanz besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des BGleiG bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX und der für den Geschäftsbereich des BND geschlossenen Inklusionsvereinbarung bevorzugt berücksichtigt.

Sofern Sie im Ausland einen Hochschulabschluss erlangt haben, können Sie die Gleichwertigkeit über die von der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) betriebene Datenbank ANABIN feststellen. Die Datenbank ist im Internet unter www.anabin.de zugänglich. Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Gleichwertigkeit des Abschlusses bei.

Bitte behandeln Sie Ihre Bewerbung beim BND und die Ihnen zugesandten Unterlagen besonders vertraulich. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht statthaft. Dies umfasst auch Informationen in sozialen Netzwerken.

Arbeitgeberleistung
Die Einstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) in der Entgeltgruppe 13 in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis. Daneben erhalten die Mitarbeiter (m/w/d) des BND eine behördenspezifische Zulage. Die Übernahme von Beamten ist nach Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen möglich.

Die Stelle ist grundsätzlich für eine Teilzeitbeschäftigung geeignet.

Bewerbungsverfahren
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bitte über das Onlinebewerbungsportal des Bundesverwaltungsamtes. Die Zugangsdaten erhalten Sie dort unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse.

Der Link zum Online-Bewerbungssystem lautet:

https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/BaSys3OBS/AS-2020-075/index.html

Bei verfahrensbezogenen Fragen wenden Sie sich bitte an das Servicezentrum Personalgewinnung des Bundesverwaltungsamtes (Telefon: 0228 99 358 681411). Für fachliche Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der E-Mail-Adresse jobsbnd.bundde zur Verfügung.

Bewerbungsschlussdatum
04.09.2020

Datenschutz
Hinweise zu unserem Datenschutz finden Sie unter nachfolgendem Link:

https://www.bnd.bund.de/DE/Service/Datenschutz/datenschutz_node.html

Hier können Sie die Anzeige downloaden.

Beipackzettel haben für Sie einen besonderen Reiz? Sie denken mit und bringen Ihre Leidenschaft für Sprachen und regulatorische Vorgaben bei der Qualitätssicherung von medizinischen Texten ein? Dann nutzen Sie die Chance und überzeugen Sie mit Ihren Stärken, Ihrem Engagement und Ihrer Persönlichkeit. Im Zuge unseres Wachstums suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Termin einen:

Mitarbeiter Qualitätssicherung Global Regulatory Affairs (m/w/d)

für unseren Firmensitz in Ulm.

Ihre Aufgaben:

  • Qualitätskontrolle von Produktinformationen (SmPC, Labelling, PL) in allen europäischen Sprachen
  • Prüfung von Rechtschreibung, Grammatik und Interpunktion
  • Layoutkontrolle und Überarbeitung
  • Prüfung auf Einhaltung von Richtlinien und Normen (insbesondere QRD und sonstigen relevanten behördlichen Vorgaben)

Ihr Profil:

  • Ihr Profil:
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (C1) in Wort und Schrift (weitere Sprachen von Vorteil)
  • Kenntnisse der relevanten Terminologievorgaben (QRD, EDQM und sonstige)
  • CAT-Tool-Kenntnisse von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten,Word, PowerPoint, Excel)
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in weitere Software-Tools

Wir bieten Ihnen:

  • offenes Betriebsklima & Teamevents
  • individuelle Förderung
  • zusätzliche Sozialleistungen
  • individuelles Schulungsprogramm
  • spannende Projekte
  • international ausgerichtetes Umfeld
  • modernes, auf Zukunftstechnologie ausgerichtetes Unternehmen

So können Sie sich Ihre Zukunft vorstellen? Dann bewerben Sie sich gleich hier. Jetzt bewerben! Für mt-g hat Qualität Priorität. Als Sprachdienstleister sind wir ausschließlich auf medizinische und pharmazeutische Fachübersetzungen in folgenden Fachgebieten spezialisiert: Arzneimittelzulassung, klinische Studien, Medizintechnik, Dentaltechnik und Zahnmedizin, Marketing und Kommunikation im medizinischen und pharmazeutischen Bereich.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung an:

Ihr Kontakt:

mt-g medical translation GmbH & Co. KG
Lidwina Schick Stuttgarter Straße 155 | 89075 Ulm Tel. +49 731 176397-70 Bewerbungenmt-gcom
www.mt-g.com

Hier können Sie die Anzeige auch downloaden.

QRD, EDQM, CHMP, DCP und MRP sind für Sie keine Fremdwörter? Sie denken mit und bringen Ihre Leidenschaft für die Koordination von Übersetzungsprojekten in der Arzneimittelzulassung ein? Dann nutzen Sie die Chance und überzeugen Sie mit Ihren Stärken, Ihrem Engagement und Ihrer Persönlichkeit. Im Zuge unseres Wachstums suchen wir zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Termin einen:

Projektmanager Global Regulatory Affairs (m/w/d)

für unseren Firmensitz in Ulm.

Ihre Aufgaben:

  • Selbstständige Vorbereitung und Koordination von komplexen Übersetzungsprojekten in allen EUSprachen im Bereich Arzneimittelzulassung
  • Koordination von internen Ressourcen
  • Koordination von freiberuflichen Mitarbeitern
  • Kundenbetreuung und -beratung (Neukunden- und Bestandskundenpflege)
  • Selbstständige Angebotserstellung, Auftragsabwicklung, Rechnungsprüfung,Terminüberwachung
  • Qualitätskontrolle von Übersetzungen auf Einhaltung von Richtlinien und Normen (insbesondere QRD und sonstigen relevanten behördlichen Vorgaben)
  • Bereitschaft, gelegentlich am Wochenende zu arbeiten (ca. 1 x pro Monat)
  • Bereitschaft zu Überstunden in Zeiten hoher Arbeitsauslastung

Ihr Profil:

  • Bestenfalls Kenntnisse im Bereich Arzneimittelzulassung (Behördenvorgaben)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (C1) in Wort und Schrift (weitere Sprachen von Vorteil)
  • Kenntnisse der relevanten Terminologievorgaben (QRD,EDQM und sonstige)
  • CAT-Tool-Kenntnisse von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Office
  • Präzise Arbeitsweise & hohe Eigeninitiative
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit & Teamfähigkeit
  • Organisationstalent, Multi-Tasking-Fähigkeit
  • Bereitschaft, sich selbstständig in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Hohes Verantwortungsgefühl
  • Feingefühl im Umgang mit anspruchsvollen Lieferanten und Kunden

Wir bieten Ihnen:

  • offenes Betriebsklima & Teamevents
  • individuelle Förderung
  • zusätzliche Sozialleistungen
  • individuelles Schulungsprogramm
  • spannende Projekte
  • international ausgerichtetes Umfeld
  • modernes, auf Zukunftstechnologie ausgerichtetes Unternehmen

So können Sie sich Ihre Zukunft vorstellen? Dann bewerben Sie sich gleich hier. Jetzt bewerben! Für mt-g hat Qualität Priorität. Als Sprachdienstleister sind wir ausschließlich auf medizinische und pharmazeutische Fachübersetzungen in folgenden Fachgebieten spezialisiert: Arzneimittelzulassung, klinische Studien, Medizintechnik, Dentaltechnik und Zahnmedizin, Marketing und Kommunikation im medizinischen und pharmazeutischen Bereich.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung inklusive Gehaltsvorstellung an:

Ihr Kontakt:

mt-g medical translation GmbH & Co. KG
Lidwina Schick Stuttgarter Straße 155 | 89075 Ulm Tel. +49 731 176397-70

Bewerbungenmt-gcom
www.mt-g.com

Hier können Sie die Anzeige auch downloaden.

Wir suchen zur Verstärkung unserer Teams an den Dienstorten Köln und Berlin
Fremdsprachiges Fachpersonal (m/w/d)
mit sehr guten Kenntnissen in Türkisch

Ihre Aufgaben
Das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) leistet als Inlandsnachrichtendienst der Bundesrepublik Deutschland einen wesentlichen Beitrag für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger. Sie bringen Ihre sprachliche und interkulturelle Kompetenz im Rahmen der Informationsgewinnung im Bereich des Ausländerextremismus ein. Als Teil eines engagierten Teams im Außendienst nutzen Sie Ihre Kom-munikationsfähigkeit und Selbstständigkeit bei Dienstreisen im Bundesgebiet. Ausdruckssicher fassen Sie die so gewonnenen Informationen in Berichten zusammen. Auch die Kooperation mit anderen in- und ausländischen Sicherheitsbehörden gehört zu Ihren vielfältigen Aufgaben.

Wir bieten

  • Sinnhaftigkeit
    spannende Tätigkeit mit gesellschaftlichem Mehrwert und aktuellem politischen Bezug
  • Weiterentwicklung
    durch Fortbildungen, gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, vielfältige Einsatzbereiche
  • Fairness
    sicherer Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten, Überstundenausgleich durch Freizeit, familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Teamzugehörigkeit
    gute Arbeitsatmosphäre, Mentoring, Onboarding, Teil der Sicherheitscommunity

Gehalt und Perspektive

  • unbefristete Einstellung in die Entgeltgruppe 11 TV EntgO Bund sowie Möglichkeit der späteren Verbeamtung
  • statusgleiche Übernahme von Beamtinnen und Be-amten bis A 10 BBesO A bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen
  • Zahlung einer Nachrichtendienstzulage

Ihr Profil
Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit und verfügen über

  • ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium möglichst mit Relevanz für die vorgesehene Tätigkeit
  • sehr gute Kenntnisse der türkischen Sprache
  • ein sehr gutes Ausdrucksvermögen und Rechtschreibsicherheit in Deutsch

Ebenfalls können sich Studierende bewerben, die den Abschluss eines solchen Studiums in Kürze anstreben.
Im Rahmen des Auswahlverfahrens erfolgen Sprachtests.

Darüber hinaus erwarten wir

  • den Besitz eines gültigen Führerscheins Klasse B
  • ausgeprägte interkulturelle, soziale und kommunikative Kompetenz
  • die Bereitschaft zum Dienst außerhalb der üblichen Bürozeiten und zu mehrtägigen Dienstreisen
  • die Bereitschaft zum Dienstsport
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Selbständigkeit, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • eine gute Allgemeinbildung und ein ausgeprägtes Interesse an politischen Themen und Zusammenhängen

Wünschenswert sind außerdem

  • Berufserfahrung in einer Sicherheitsbehörde
  • Kenntnisse der arabischen und/oder einer kurdischen Sprache
  • Medienkompetenz und einen sicheren Umgang mit IT-Anwendungen

Wir haben uns die berufliche Förderung von Frauen nach Maßgabe des BGleiG zum Ziel gesetzt und sind deshalb besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung nach Maßgabe des SGB IX bevorzugt berücksichtigt.
Bitte bewerben Sie sich bis zum 19.08.2020 über das Online-Bewerbungssystem unter der Verfahrensnummer AWV-2020-031 auf
https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/frontend/AWV-2020-031/index.html.
Das Bestehen von schriftlichen und mündlichen Eignungstests ist Voraussetzung für die weitere Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Nähere Informationen rund um das Bewerbungsverfahren und die erforderliche Sicherheitsüberprüfung für eine Tätigkeit im Inlandsnachrichtendienst des Bundes finden Sie unter www.verfassungsschutz.de/karriere.
Für Fragen im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen vom Bundesverwaltungsamt – Servicezentrum Personalgewinnung – unter der Rufnummer 022899 / 358 -8690 gerne zur Verfügung.

Hier können Sie die Anzeige auch downloaden.

Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminar-
Angebot

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×