Aktualisierte Fachliste Medizin mit 300 Dolmetschern und Übersetzern

Der Bundesverband für Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ) hat das aktualisierte Verzeichnis mit 300 Dolmetschern und Übersetzern für Medizin, Pharmazie und Medizintechnik bereitgestellt: In der kostenlosen „Fachliste Medizin 2013/2014“ stehen die Kontaktdaten von 300 Sprachexperten für mehr als 30 Sprachen. Sie sind auf die Branchen Medizin, Pharmazie und Medizintechnik spezialisiert. Erstmals gibt es in diesem Jahr auch Dolmetscher und Übersetzer für die Sprachen Amharisch, Koreanisch, Kurdisch und Litauisch. Die Fachliste ist nach Sprachen und innerhalb einer Sprache nach Postleitzahlen sortiert. So lässt sich beispielsweise schnell ein Dolmetscher mit Fachgebiet Chirurgie oder Kardiologie vor Ort finden. Die Fachliste steht auf der BDÜ-Website unter www.fachlisten.bdue.de zum Herunterladen bereit. Interessenten können die Liste auch kostenlos als Broschüre per E-Mail anfordern: servicebduede.

Die Fachliste Medizin ist für Privatleute ebenso interessant wie für Ärzte, Krankenhäuser oder Unternehmen aus dem Bereich der Medizin. Darin sind Dolmetscher und Übersetzer für insgesamt 21 Fachgebiete innerhalb der Medizin verzeichnet – von Allergologie bis Zahntechnik. Die Liste erscheint bereits im dritten Jahr. Jeder Eintrag enthält die direkten Kontaktdaten des jeweiligen Experten, Informationen zu seinen Fachgebieten und der Muttersprache. Darüber hinaus gibt es Angaben dazu, ob ein Übersetzer beispielsweise allgemein beeidigt und ermächtigt ist. Das ist für all jene von Bedeutung, die eine beglaubigte Übersetzung benötigen.

Die verzeichneten Sprachexperten sind Mitglied im Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer. Sie mussten vor Aufnahme in den Verband ihre Qualifikation für den Beruf nachweisen. Da die Berufsbezeichnungen „Dolmetscher“ und „Übersetzer“ nicht geschützt sind, gilt eine BDÜ-Mitgliedschaft in Fachkreisen als Qualitätssiegel. Herausgeber der Fachliste Medizin ist die BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlagsgesellschaft mbH, ein Tochterunternehmen des Verbandes. Sie gibt weitere Fachlisten heraus, so zum Beispiel auch die beliebte „Exotenliste“ mit Dolmetschern und Übersetzer für in Deutschland wenig verbreitete Sprachen. Alle Fachlisten lassen sich kostenlos von der BDÜ-Website herunterladen: www.fachlisten.bdue.de.

Quelle: Pressemitteilung der BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlagsgesellschaft mbH vom 1.10.2013


Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminar-
Angebot

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

Medienkontakt

Réka Maret
Presse- und Medienreferentin

Tel.: +49 30 88 71 28 35
Fax: +49 30 88 71 28 40
E-Mail: pressebduede

nach oben

mybdue twitter facebook xing linkedin youtube
×