BDÜ-Fachliste Recht 2020/2021: Experten für juristisches Übersetzen und Dolmetschen

Neuauflage der kostenfreien Broschüre mit rund 480 auf das Fachgebiet Recht spezialisierten Kommunikationsprofis für mehr als 40 Sprachen / Printbeilage in Heft 17/2020 der NJW - Neue Juristische Wochenschrift

Berlin, 14. April 2020 – Werden juristische Sachverhalte in eine andere Sprache übertragen, muss jedes Wort stimmen. Dabei ist allerdings nicht nur die genaue Kenntnis der jeweils verwendeten Fachterminologie, sondern auch die der unterschiedlichen Rechtssysteme ausschlaggebend. Eine Aufgabe also, mit der nur qualifizierte Fachleute beauftragt werden sollten. Für alle, die auf mehrsprachiges juristisches Expertenwissen setzen, gibt der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ) seine Fachliste Recht nun bereits in vierter Auflage heraus.

Die Broschüre enthält die Kontaktdaten von mehr als 480 auf dieses Fachgebiet spezialisierten Übersetzern und Dolmetschern, die insgesamt mehr als 40 Sprachen abdecken. Das Spektrum reicht von Albanisch bis Vietnamesisch, über Deutsche Gebärdensprache, gängige Sprachen wie Englisch, Französisch oder Spanisch, aber auch in Deutschland selten vertretene Sprachen wie erstmalig Mongolisch. Jeder Eintrag gibt unter anderem Auskunft über die Sprachrichtungen und die juristischen Fachgebiete – von Adoptionsrecht über Europa- oder Vertragsrecht bis zu Wirtschaftsrecht – der aufgeführten Sprachexperten. Zusätzlich ist vermerkt, ob eine allgemeine Beeidigung bzw. Ermächtigung vorliegt, was insbesondere für eine Tätigkeit bei Gericht oder für die Übersetzung von amtlichen Dokumenten wie Urkunden etc. von Bedeutung ist.

Alle in der Fachliste verzeichneten Spezialisten sind Mitglied im BDÜ und mussten zur Aufnahme in den Verband ihre Qualifikation für den Beruf nachweisen. Darüber hinaus sind alle Mitglieder an die Berufs- und Ehrenordnung des BDÜ gebunden, mit der sie sich zu Standards einer professionellen Berufsausübung verpflichten. Dazu zählen zum Beispiel die Einhaltung von Terminen sowie die Pflicht zur Verschwiegenheit. Auch vor dem Hintergrund, dass die Berufsbezeichnungen Dolmetscher und Übersetzer nicht geschützt sind, gibt dies Auftraggebern aus Kanzleien, Behörden und Unternehmen die Sicherheit, dass in der BDÜ-Fachliste Recht nur qualifizierte Dienstleister aufgeführt sind.

Die Broschüre gibt in der Einleitung wertvolle Tipps für die Vergabe von Aufträgen und enthält außerdem als Orientierungshilfe zu den Regelungen in der Justiz den BDÜ-Leitfaden zum JVEG (Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz).

Die aktuelle Fachliste Recht steht jetzt kostenfrei im PDF-Format auf der BDÜ-Website unter https://fachlisten.bdue.de zum Herunterladen bereit oder kann als Printbroschüre per E-Mail an servicebduede bestellt werden.

Leser und Abonnenten der Neuen Juristischen Wochenschrift – NJW finden die Printversion auch als Beilage in Heft 17/2020, das am 16. April erscheint.


Über den Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ)
Der BDÜ ist mit mehr als 7.500 Mitgliedern der größte deutsche Berufsverband der Branche. Er repräsentiert etwa 80 Prozent aller organisierten Dolmetscher und Übersetzer in Deutschland und setzt sich seit 1955 für die Interessen seiner Mitglieder sowie des gesamten Berufsstands ein. Für Auftraggeber stellt die BDÜ-Mitgliedschaft ein Qualitätssiegel für professionelle Leistungen im Übersetzen und Dolmetschen dar, da eine Aufnahme in den Verband nur mit entsprechender fachlicher Qualifikation möglich ist.
Die als Kommunikationsexperten bundesweit für rund 90 Sprachen und eine Vielzahl von Fachgebieten gefragten BDÜ-Mitglieder sind auch in der Online-Datenbank auf der Verbandswebsite schnell und einfach zu finden.

Über die BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlagsgesellschaft mbH
Die BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlagsgesellschaft mbH ist ein Unternehmen des Bundesverbands der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ). Sie verlegt branchenspezifische Publikationen und organisiert Seminare, Webinare sowie Fachtagungen speziell für Dolmetscher und Übersetzer.
www.bdue-fachverlag.de


Downloads:

Download Medieninformation

Download Fachliste Recht

Download Coverbild (300 dpi)

Die Nutzung des Coverbilds ist im redaktionellen Kontext bei Nennung der Quelle honorarfrei.


Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminar-
Angebot

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

Medienkontakt

Réka Maret
Presse- und Medienreferentin

Tel.: +49 30 88 71 28 35
Fax: +49 30 88 71 28 40
E-Mail: pressebduede

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×