×

Stellenmarkt


Bei den hier veröffentlichten Stellenangeboten handelt es sich um Inserate der jeweiligen Anbieter, für die weder der BDÜ e.V. noch die BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlags GmbH eine Gewähr bzgl. der Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Seriosität übernehmen. Die Anbieter sind selbst für die Angaben in der betreffenden Anzeige verantwortlich.

Derzeit liegen dem BDÜ folgende Stellenangebote bzw. Angebote zur freien Mitarbeit für Dolmetscher und Übersetzer vor:

Aktuelle Stellenangebote

25.09.2017

Übersetzer (m/w)
für Russisch und eine weitere Sprache (Master/Diplom)

Der Bundesnachrichtendienst (BND) sucht am Dienstort Berlin für den Fachbereich des Sprachendienstes einen qualifizierten und engagierten Übersetzer (m/w) für Russisch (Erstfach).

Aufgabenschwerpunkte:

  • Übersetzertätigkeiten in Russisch - Deutsch / Deutsch – Russisch und nach Möglichkeit einer weiteren Sprache
  • Übersetzen verschiedener Fachtexte in beide Sprachrichtungen (Russisch-Deutsch und Deutsch-Russisch und nach Möglichkeit einer weiteren Sprache)
  • Erarbeitung von Terminologie

Anforderungsprofil:

  • ein mit guten Ergebnissen abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (Master/Diplom) im Studienbereich Dolmetschen und Übersetzen in den Sprachen Russisch und nach Möglichkeit einer weiteren Sprache (z.B. Englisch, Französisch, Spanisch)
  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten
  • hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit
  • deutsche Staatsangehörigkeit

Besonderer Hinweis:

Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen in Bereichen mit Unterrepräsentanz besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des BGleiG bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX und der für den Geschäftsbereich des BND geschlossenen Integrationsvereinbarung bevorzugt berücksichtigt.

Sofern Sie im Ausland einen Hochschulabschluss erlangt haben, können Sie die Gleichwertigkeit bei der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) betriebenen Datenbank „ANABIN“ feststellen. Die Datenbank ist im Internet unter www.anabin.de zugänglich. Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Gleichwertigkeit des Abschlusses bei.

Bitte behandeln Sie Ihre Bewerbung diskret und beachten hierzu die Hinweise auf unserer Homepage unter www.bundesnachrichendienst.de (Karriere/Bewerben).

Arbeitgeberleistung:

Die Position ist in der Entgeltgruppe 13 gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) zu besetzen. Die Einstellung erfolgt in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis. Die Möglichkeit einer späteren Verbeamtung ist gegebener Zeit zu prüfen.

Daneben erhalten die Mitarbeiter/innen des BND eine behördenspezifische Zulage.

Bewerbungsverfahren:

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte beachten Sie unsere Bewerbungshinweise unter www.bundesnachrichtendienst.de (Karriere/Bewerben) und senden Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (u.a. Personalbogen) an folgende Anschrift:

Bundesnachrichtendienst
-Personalgewinnung-
Kennziffer GU/132-17
Postfach 08 01 54
10001 Berlin
Bewerbungsschlussdatum
15. November 2017

Hier können Sie die Anzeige auch downloaden.

19.09.2017

The Center for Adaptive Rationality (ARC) at the Max Planck Institute for Human
Development, Berlin, headed by Prof. Dr. Ralph Hertwig, is seeking a

Language Editor and Scientific Writer (m/f)
for a full- or part-time position (at least 20 hours/week),
initially on a 2-year contract basis


ARC is an interdisciplinary and international research group where English is the working language. We study how people search for information and make decisions in a complex world characterized by uncertainty, data scarcity, and tight deadlines.

Your role

  • language editing and substantive editing of articles, book chapters, and presentations written in English by the Center’s researchers;
  • contributing to the writing of research articles, book chapters, grant applications, and other scientific documents;
  • providing writing instruction and coaching for the Center’s researchers.

Your background and skills

  • university degree;
  • excellent editing and writing skills in English (native speaker competence);
  • expertise in editing academic texts;
  • experience in writing articles and reviews will be considered an advantage;
  • experience or interest in teaching academic writing and/or providing individual writing coaching;
  • good command of Microsoft Office programs, especially Word.

Additional qualifications such as a background in the behavioral sciences, translating skills from German to English, and experience with collaborative online LaTeX editors (e.g., Overleaf) would be welcome.

The successful candidate (m/f) will enjoy being part of a team as well as working independently in an academic environment. They will have a good feel for language, an eye for detail, and outstanding communication skills.

The salary can be up to TVöD 11 (depending on your qualifications and experience). The position is available from January 2018 onwards, but later start dates are possible.

The Max Planck Society is committed to increasing the number of individuals with disabilities in its workforce and therefore encourages applications from such qualified individuals.

Furthermore, the Max Planck Society seeks to increase the number of women in those areas where they are underrepresented and therefore explicitly encourages women to apply.

Address your application, and any questions you may have, to Susannah Goss
(gossmpib-berlin.mpgde). Please apply in English and submit your application preferentially as a single PDF file with your name as the file name by 22 October, 2017.

You can download the ad here.

19.09.2017

Dipl.-Übersetzer/in (oder vergleichbarer Masterabschluss)

 

Firma:  INTRADUCT® Fachübersetzungen & Dolmetscherdienst OHG

Aufgaben: Möchten Sie in einem jungen, internationalen Team in Festanstellung als

Dipl.-Übersetzer/in

(oder vergleichbarer Masterabschluss)

 mit

ausgezeichneten Sprachkenntnissen in

Spanisch und Portugiesisch

oder

Spanisch und Französisch

in einem renommierten Fachübersetzungs- und Dolmetschbüro in Nordrhein-Westfalen arbeiten? Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit in angenehmer Arbeitsatmosphäre. Idealerweise verfügen Sie über ein sehr gut bis gut abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium sowie ein freundliches und sicheres Auftreten. Sehr gute Deutschkenntnisse sowie ein verantwortungsvolles und sorgfältiges Arbeiten werden vorausgesetzt. Erste Kenntnisse in Trados wären von Vorteil. Ein Führerschein ist wünschenswert.

Ihre Aufgabenbereiche:

  • Übersetzen von Texten unterschiedlicher Fachgebiete aus der deutschen in die Fremdsprache und umgekehrt
  • Erstellen und Pflegen von Glossaren
  • Lektorat externer Übersetzungen
  • Dolmetschen bei Behörden (vorwiegend Justizbehörden)

Kontaktdaten: Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse) inklusive Gehaltsvorstellungen senden Sie bitte an:

INTRADUCT® Fachübersetzungen & Dolmetscherdienst OHG

Frau Janine Richter

Postfach 10 17 10

44017 Dortmund

oder gerne auch per E-Mail an: bewerbungenintraductde.

Hier können Sie auch die Stellenanzeige downloaden.

12.09.2017

Als Bundesunternehmen unterstützt die GIZ die Bundesregierung dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung zu erreichen.

Wir suchen für den Standort Eschborn einen

Übersetzer (m/w) Englisch für den GIZ-Sprachendienst in Teilzeit (50%)

JOB-ID: 33657

Tätigkeitsbereich

Der GIZ-Sprachendienst ist verantwortlich für einen einheitlichen fremdsprachlichen kundenorientierten Auftritt des Unternehmens. Dazu gehört die Organisation und Qualitätssicherung von Übersetzungsaufträgen für interne Kunden in der GIZ Innen- und Außenstruktur. Dies beinhaltet die fachliche Beratung zu sprach- und übersetzungsrelevanten Themen, Normierungsarbeit und Terminologiemanagement einschließlich der Erstellung von Glossaren zu Fachthemen sowie die professionelle Betreuung und Steuerung eines großen Pools externer Übersetzer/innen.

Ihre Aufgaben

Als Übersetzer/in Englisch im GIZ-Sprachendienst umfasst Ihr Aufgabengebiet insbesondere folgende Tätigkeiten:

  • Übersetzung von deutschen Texten (GIZ Grundlagentexte und Texte von hoher politischer Relevanz wie Vorstandsbriefe, Pressemitteilungen, die längerfristige Unternehmensplanung, GIZ Jahresbericht, Kundenmagazin, vertrauliche Rechts- und Personaldokumente, sektorale Grundsatzpapiere, Internetseiten etc.) ins Englische und Überprüfung von Übersetzungen
  • Übersetzung von Texten vom Deutschen, vom Französischen und/oder vom Spanischen ins Englische sowie Überprüfung von Übersetzungen
  • Überarbeitung und Korrektur von englischen Texten hinsichtlich Grammatik, Stil und Lesbarkeit
  • Arbeiten mit CAT Tools, TRADOS Studio 2016, Terminologiedatenbanken, Alignments
  • Terminologiepflege
  • Bearbeitung von Kundenanfragen
  • Betreuung und Weiterqualifizierung der externen Übersetzer/innen
  • Management von Übersetzungsaufträgen inklusive Koordination von multilingualen Übersetzungsaufträge
  • Mitarbeit bei allen verwaltungstechnischen Vorgängen im Sprachendienst  

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium als Übersetzer/in oder Dolmetscher/in mit Hauptfach Deutsch und idealerweise Nebenfach Französisch und/oder Spanisch oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • fundierte Berufserfahrung in der Übersetzung anspruchsvoller und komplexer Texte vom Deutschen ins Englisch
  • Erfahrung im Umgang mit CAT-Tools (TRADOS Kenntnisse), Plunet BusinessManager Kenntnisse sind von Vorteil
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, Organisationsgeschick und eine hohe Dienstleistungsorientierung
  • Offenheit für Innovation und Aufgeschlossenheit für neue Ideen, hohe Motivation für kreative Gestaltung und Lösungen
  • Fähigkeit, auch unter Zeitdruck eine hohe Übersetzungsqualität zu liefern
  • muttersprachliche Englischkenntnisse und fließende Deutschkenntnisse, Französisch- und/oder Spanischkenntnisse sind von Vorteil

Weitere Informationen finden Sie hier: http://j.mp/GIZ33657

Hier können Sie die Stellenanzeige downloaden.

12.09.2017

Vogel & Detambel ist ein Beratungsunternehmen mit Sitz in Wiesbaden, welches seit fast 20 Jahren Geschäftsführer und Vorstände aus der gesamten D-A-CH-Region bei der beruflichen Neupositionierung (Outplacement) hilft. Jahrzehntelange (Headhunter-)Erfahrung in der Besetzung von mittlerweile deutlich mehr als 1.500 Top-Positionen in fast allen Branchen machen das möglich. Unsere Kunden verdienen in der Regel zwischen 200.000 EUR und 1,5 Mio. EUR pro Jahr und sind erstklassige Beratungsleistungen auf höchstem Niveau gewohnt.

Zur Verstärkung unseres 15 köpfigen Mitarbeiter-Teams suchen wir (in Vollzeit) ab sofort einen

Übersetzer/in (Deutsch - Englisch)

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die Übersetzung von anspruchsvollen deutschen Texten ins Englische (British English / American English). Primär handelt es sich bei diesen Texten um individuelle Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV Arbeitszeugnisse) unserer Kunden.
  • Sie übernehmen die Abstimmung der Übersetzung mit dem Kunden und sind Ansprechpartner für alle Übersetzungsfragen (Terminologie, Stil etc.).

Ihr Profil:

  • Ihr (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Amerikanistik, Anglistik, Übersetzung, Dolmetschen o.ä. haben Sie mit großem Erfolg abgeschlossen und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im professionellen Übersetzen.
  • Sie besitzen in Wort und insbesondere Schrift hervorragende Kenntnisse der englischen wie auch deutschen Sprache und verstehen es, sich in beiden Sprachen prägnant und gleichermaßen gewandt auszudrücken.
  • Das wirtschaftsenglische Vokabular ist Ihnen geläufig. Dabei können Sie sich schnell in unterschiedliche Branchen und Formulierungen hineindenken.
  • Sie beherrschen den Umgang mit den MS-Office-Programmen absolut anwendungssicher.
  • Eine präzise, sehr gründliche Arbeitsweise und ein effizienter, zielorientierter Arbeitsstil zeichnen Sie ebenso aus wie Verantwortungsbewusstsein, Diskretion und die Freude an der eigenständigen Arbeit in einem hochqualifizierten Team.

Flache Hierarchien sowie eine den Anforderungen der Position entsprechende und überdurch­schnittliche Vergütung ist für uns selbstverständlich. Darüber hinaus steht für uns außer Frage, dass Sie in Ihre Aufgaben sukzessive und individuell eingearbeitet sowie in Ihr Kollegenteam integriert werden.

Einsatzort ist unser Firmensitz in Wiesbaden, wobei die Aufgabe auch – zumindest in Teilen – im eigenen Homeoffice erledigt werden könnte.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Bewerbungsfoto, Zeugnisse) bitte per E-Mail an:
Detambel@vogel-detambel.de

Hier können Sie die Stellenanzeige auch downloaden.

05.09.2017

Wir suchen, zunächst befristet als Elternzeitvertretung, in Vollzeit für unser Büro in Düsseldorf einen:

Übersetzer (m/w)

Bird & Bird ist eine internationale Anwaltssozietät mit über 1.200 Anwälten in 28 Büros in Europa, dem Nahen Osten und im Asien-Pazifik-Raum. In Deutschland unterstützen mehr als 160 Anwälte in den Wirtschaftszentren Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München unsere Mandanten. Wir decken die gesamte Bandbreite des Wirtschafts- und Unternehmensrechts ab, insbesondere in Bereichen, in denen Technologie, Regulierung und gewerblicher Rechtsschutz eine besondere Rolle spielen

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Eigenverantwortliche Anfertigung und Überprüfung von Übersetzungen und komplexen Texten aus dem Wirtschafts- und Rechtsbereich (Schwerpunkt im Bereich Patent inkl. Life Sciences und Telekommunikation) in den Sprachrichtungen Englisch/Deutsch und Deutsch/Englisch
  • Lektorat und Korrekturlesen deutsch- und englischsprachiger Texte
  • Recherche und kontinuierliche Zusammenstellung neuer Terminologien; Einpflegen von Terminologien in das kanzleiinterne Glossar
  • Zusammenarbeit und Austausch mit Partnern und Anwälten aus unterschiedlichen Teams sowie innerhalb des Übersetzerteams auch standortübergreifend
  • Zusammenarbeit mit externen Übersetzungsbüros
  • Gelegentliche Dolmetscheinsätze vor Gericht

Ihr Profil:

  • Sie haben einen Diplom-, Master- oder vergleichbaren Abschluss als Übersetzer
  • Wünschenswerterweise verfügen Sie über erste Berufserfahrung und sind bereits ermächtigt bzw. öffentlich bestellt und beeidigt
  • Sie verfügen über erste Erfahrung mit einem Translation-Memory-System, idealerweise Wordfast
  • Sie haben Interesse an komplexen rechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Sie arbeiten mit hoher Sorgfalt und Präzision und behalten auch unter Termindruck sehr hohe Qualitätsansprüche aufrecht
  • Sie sind 100% service- und dienstleistungsorientiert und ebenso ein guter Teamplayer
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen insbesondere mit MS-Word, MS-PowerPoint und MS-Outlook

Sie erwartet ein anspruchsvolles und zugleich abwechslungsreiches Aufgabengebiet in ausgesprochen kollegialer Atmosphäre. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Si uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) ausschließlich per E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Bird & Bird LLP
Stefanie Leuker
Office Manager
stefanie.leuker@twobirds.com
T: +49 (0)211 2005 6531

Stellenanzeige hier als PDF downloaden.

01. September 2017

Der Bundesnachrichtendienst (BND) sucht am Standort Pullach bei München (künftig Berlin) einen qualifizierten und engagierten Übersetzer/Überprüfer (m/w) für Englisch.

Aufgabenschwerpunkte

  • verantwortliches Überprüfen in den Sprachrichtungen Englisch-Deutsch und Deutsch-Englisch (Vergleich der Übersetzung mit dem Original auf Vollständigkeit, sprachliche, sachliche und terminologische Richtigkeit sowie stilistisches Ausfeilen der Übersetzung unter Wahrung der Stilebene des Originaltextes)
  • qualifiziertes Übersetzen komplexer Sachverhalte in die Sprachrichtungen Deutsch-Englisch und Englisch-Deutsch
  • fachliche und sprachliche Planungs- und Koordinierungsaufgaben
  • Anleitung eines Teams

Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (Master/Diplom univ.) mit Erstfach Englisch im Studiengang Übersetzen, Übersetzungswissenschaft, Übersetzen und Dolmetschen, Translationswissenschaft oder vergleichbar
  • mindestens zehn Jahre Erfahrung als Übersetzer/in
  • Erfahrung im Bereich Teamleitung (möglichst als Überprüfer) von Vorteil
  • Erfahrung in der Aufgabenkoordination
  • Fähigkeit zum fachspezifischen Arbeiten, Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit, sehr gute Allgemeinbildung
  • überdurchschnittliches schriftliches Ausdrucksvermögen in beiden Sprachen
  • militärische Expertise von Vorteil
  • Kenntnisse im Umgang mit Übersetzungstools von Vorteil
  • Leistungsbereitschaft und Engagement
  • Verantwortungsbereitschaft
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Deutsche Staatsangehörigkeit

Besonderer Hinweis

Der Gesamtumzug des BND von Pullach bei München nach Berlin ist vorgesehen. Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen in Bereichen mit Unterrepräsentanz besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX und der für den Geschäftsbereich des BND geschlossenen Integrationsvereinbarung bevorzugt berücksichtigt.
Sofern Sie im Ausland einen Hochschulabschluss erlangt haben, können Sie die Gleichwertigkeit über die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) betriebene Datenbank ANABIN feststellen. Die Datenbank ist im Internet unter www.anabin.kmk.org zugänglich. Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Gleichwertigkeit des Abschlusses bei.
Bitte behandeln Sie Ihre Bewerbung diskret und beachten hierzu die Hinweise auf unserer Homepage unter www.bundesnachrichtendienst.de (Karriere/Bewerben).

Arbeitgeberleistung

  • unbefristete Einstellung
  • Einarbeitung im Rahmen einer Probezeit von sechs Monaten gemäß Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund)
  • Vergütung erfolgt nach TVöD Bund in der Entgeltgruppe 14
  • Zahlung einer behördenspezifischen Zulage

Bewerbungsverfahren

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte beachten Sie unsere Bewerbungshinweise unter www.bundesnachrichtendienst.de (Karriere/Bewerben) und senden Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (u.a. Personalbogen) an folgende Anschrift
Bundesnachrichtendienst
-Personalgewinnung-
Kennziffer GU/126-17A
Postfach 120
82042 Pullach

Bewerbungsschlussdatum
30.09.2017

Stellenanzeige hier als PDF downloaden

26. Juli 2017

Der Bundesnachrichtendienst (BND) sucht am Dienstort Berlin für den Fachbereich des Sprachendienstes einen qualifizierten und engagierten Konferenzdolmetscher (m/w) für die Sprachen Französisch und einer weitere Sprache, wie z.B. Englisch, Spanisch.

Aufgabenschwerpunkte

  • Konferenzdolmetschertätigkeiten in Französisch - Deutsch / Deutsch – Französisch und einer weiteren Sprache - Deutsch / Deutsch – weitere Sprache
  • Übersetzen verschiedener Fachtexte in beide Sprachrichtungen (Französisch-Deutsch und Deutsch-Französisch und in einer weiteren Sprache)
  • Erarbeitung von Terminologie und Informationsrecherche (fremdsprachliche Recherche)

Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Studium (Master/Diplom) im Studienbereich Dolmetschen und Übersetzen in den Sprachen

    • Französisch und einer
    • weiteren Sprache (z.B. Englisch, Spanisch)

  • Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten
  • hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit
  • deutsche Staatsangehörigkeit

Besonderer Hinweis
Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen in Bereichen mit Unterrepräsentanz besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des BGleiG bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX und der für den Geschäftsbereich des BND geschlossenen Integrationsvereinbarung bevorzugt berücksichtigt.
Sofern Sie im Ausland einen Hochschulabschluss erlangt haben, können Sie die Gleichwertigkeit über die Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) betriebene Datenbank ANABIN feststellen. Die Datenbank ist im Internet unter www.anabin.de zugänglich.

Bitte fügen Sie Ihren Bewerbungsunterlagen einen Nachweis über die Gleichwertigkeit des Abschlusses bei.
Bitte behandeln Sie Ihre Bewerbung diskret und beachten hierzu die Hinweise auf unserer Homepage unter www.bundesnachrichendienst.de (Karriere/Bewerben).

Arbeitgeberleistung

  • unbefristete Einstellung
  • Einarbeitung im Rahmen einer Probezeit von sechs Monaten gemäß
  • Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund)
  • Vergütung erfolgt nach TVöD Bund in der Entgeltgruppe 14. Für die tarifgerechte Eingruppierung in die Entgeltgruppe 14 ist neben dem geforderten Master/Diplom-Abschluss als Dolmetscher/in Französisch ein gleichwertiger Abschluss in einer zweiten Fremdsprache erforderlich
  • Zahlung einer behördenspezifischen Zulage

Bewerbungsverfahren

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte beachten Sie unsere Bewerbungshinweise unter www.bundesnachrichtendienst.de (Karriere/Bewerben) und senden Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (u.a. Personalbogen) an folgende

Anschrift
Bundesnachrichtendienst
-Personalgewinnung-
Kennziffer GU/120-17A
Postfach 120
82042 Pullach
Bewerbungsschlussdatum
15.09.2017

Stellenanzeige als PDF downloaden

Dolmetscher Übersetzer

Mehr als 7500 Sprachexperten für über 80 Sprachen und viele Fachgebiete

Seminare
Webinare

Fachliche und unternehmerische Qualifikation überall in Deutschland

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×