Hinweise zur Beantragung einer Mitgliedschaft im BDÜ

Elektronischer Versand von Unterlagen


Sehr geehrte Interessenten an einer Mitgliedschaft im BDÜ,

wir freuen uns sehr über Ihr Interesse und möchten Ihnen die Antragstellung so weit es geht erleichtern. Deshalb haben wir uns entschieden, Ihnen ab sofort die Möglichkeit zu bieten, Ihre Antragsunterlagen auch ganz einfach per E-Mail einzureichen.

Wenn Sie diese Möglichkeit nutzen möchten, schicken Sie uns bitte Ihre Antragsunterlagen samt Qualifikationsnachweisen und ausgefüllten und unterschriebenen Antragsformularen an mitgliedschaftbduede und geben Sie in der Betreffzeile „Antrag“ und Ihren Nachnamen an.

Damit wir Ihre Dokumente problemlos verarbeiten können, bitten wir Sie, die nachfolgenden Hinweise zu beachten. Vielen Dank!

  1. Dateiformat
    Bitte senden Sie alle Dateien als Scan im Format PDF (bitte keine Handyfotos).
  2. Dateiinhalte
    Bitte schicken Sie uns eine PDF-Datei pro Dokument, d. h. alle zusammenhängenden Seiten in jeweils einer Datei (NICHT jede Seite in einer separaten Datei).
  3. Dateigröße
    Bitte senden Sie keine PDF-Dateien, die über 5 MB groß sind. Achten Sie beim Scannen bitte auf die Einstellungen, damit die PDF-Datei nicht unnötig aufgebläht wird, aber trotzdem gut lesbar ist. Es hat sich bewährt, mit 200 dpi zu scannen und OCR zu aktivieren (Texterkennung). Damit sollte eine PDF-Seite weniger als 200 KB haben.
  4. Dateiname
    Im Dateinamen schreiben Sie bitte jeweils Ihren Nachnamen sowie die Art des Dokuments
    (z. B. Musterfrau_Antrag.pdf oder Musterfrau_Abschluss.pdf).
  5. Dateischutz
    Bitte verwenden Sie kein Kennwort für den Schutz der Dateien vor Veränderung.
    Wir schützen Ihre Dokumente vor Veränderungen beim Einpflegen in unser Mitgliederverwaltungssystem.

nach oben

twitter xing pinterest facebook youtube mybdue
×